Leistungen

von TANDEM

Leistung und Preise

Wir bieten alle Leistungen der Behandlungspflege nach SGB 5, zum Beispiel Medikamentengabe, Injektionen und Wundbehandlung an und haben entsprechende Verträge mit allen privaten und gesetzlichen Krankenkassen.

Zudem bieten wir alle pflegerischen Leistungen und hauswirtschaftlichen Leistungen nach SGB 11, sowie Entlastungsleistungen nach § 45b des SGB 11 an und haben entsprechende Vereinbarungen mit allen Kassen.

Integrative Unterstützung im Quartier

Als Selbstzahler berechnen wir in Anlehnung an Buurtzorg Deutschland 35 € die Stunde.

Wir sind ein ambulanter Pflegedienst, der frei nach dem holländischen Modell „Buurtzorg“ organisiert ist.

Dies sind unsere Grundsätze:

Kleine Teams von maximal 12 Unterstützern, die stadtteilbezogen und selbstorganisiert arbeiten.

Persönliche Bindung: Ein verantwortlicher Helfer, der Rund-um-die-Uhr erreichbar ist, maximal drei Helfer im Einsatz für jeden Unterstützten.

Abrechnung nach Stundensatz mit den Kassen. Die gewünschte Hilfe wird täglich neu mit dem Unterstützten ausgelotet.

Die Pflegekraft als Berater und Netzwerker:

Nutzung aller sozialen und gesellschaftlichen Potenziale.

Welches Familienmitglied, welche Freunde, welche Nachbarn können verbindlich an der Unterstützung mitwirken, um Heimunterbringung und Vereinsamung entgegenzuwirken?

Ganzheitlicher Blick: Erstellung eines individuellen Unterstützungsplans, der alle Bereiche des Lebens abbildet, auch die sozialen Bedürfnisse
(Enge Kooperation mit Gemeinden, Seniorenkreisen, Tagespflegeeinrichtungen)

 Wiederherstellung der Selbständigkeit: Gezieltes Training im eigenen Zuhause (Vermeidung stationärer Rehabilitation oder Kurzzeitpflege)

Kooperation: Enge Zusammenarbeit mit Krankengymnasten, Ergotherapeuten und allen Kooperationspartnern mit klaren, untereinander abgestimmten Zielen.

Schlanke Dokumentation: über eine App mit unmittelbarer Übermittlung der Daten an die Kassen, Zentral und effizient organisierte Verwaltung.

Unternehmensinterne Ausbildung nach dem Tandem - Prinzip: Ein erfahrener Mitarbeiter wird jeweils gekoppelt an einen Neueinsteiger.

Gewinnbeteiligung der Mitarbeiter: Transparenz aller erwirtschafteten Gewinne mit der Ausschüttung eines Teils der Gewinne nach einem festgesetzten Schema.